Hausmarke Charles

Moderner Schalenstuhl in verschiedenen Gestellversionen
. Mit individuellen Bezügen und Nahtausführungen.

Label

Ein Familienunternehmen mit Liebe zum Fach. Label wurde 1991 vom Designer Gerard van den Berg gegründet und ist auf das Design und die Produktion hochwertiger Polstermöbel spezialisiert. Label steht für Dutch Design pur: Möbel ohne Schnickschnack mit einer eigenen Identität und Charakter. Möbel, die vor allem bequem sind und mit Liebe für das Fach entworfen wurden. Jedes Label-Modell hat seine eigene Identität. Diese entsteht durch den Gebrauch authentischer Materialien, deutliche Formgebung und sehr hochwertigen Sitzkomfort.
Label ist robust, ehrlich und authentisch!

ipdesign

Modern nicht modisch, das zeichnet die Sitzmöbel von ipdesign aus. Sitzen, Relaxen und Liegen verbunden mit intelligenten Funktionen, die man auf den ersten Blick nicht sieht und nicht sehen soll. Gutes Sitzen ist die Voraussetzung, hoher Designanspruch und technische Innovationen das Ziel. ipdesign produziert ausschließlich in Deutschland.

Girsberger

Girsberger Stühle sind handwerklich gefertigte Möbel von bleibendem Wert die auf eine lange Nutzungsdauer ausgelegt sind. Hersgestellt werden sie ausschliesslich in der Schweiz und in Deutschland. Ob Freischwinger oder Vierbeinstuhl, gepolstert oder ungepolstert, mit Stoff oder Leder bezogen, mit oder ohne Armlehnen.

Baleri Italia

Seit 1984 ist Baleri Italia ein Innovator in Materialien und Fertigungstechniken für Produktlösungen. Die Design-und Fertigungsprozesse gehen immer von der Unternehmensphilosophie aus. Der Mensch und seine Umwelt stehen dabei im Mittelpunkt – und ein hoher Anspruch an Design und Qualität. Nicht umsonst hat das Label schon diverse Designpreise gewonnen.

Tonon

Tonon ist eine führende Marke unter den Herstellern von Designermöbeln.

Tecta

Tecta produziert in erster Linie lizenzierte Bauhausmöbel und aus diesem Designverständnis heraus weiterentwickelte Entwürfe. Markenzeichen des Unternehmens sind die populären Kragstühle, die bekannten Freischwinger aus den 1930er Jahren. Alle Designermöbel aus dem Hause Tecta entstehen unter den höchsten Anforderungen der hauseigenen Produktion in Niedersachsen.